Aktenvernichter

Aktenvernichter mit Streifenschnitt

Aktenvernichter mit Streifenschnitt kommen oftmals als Einstiegsmodelle daher und sind aus diesem Grund vielfach in privaten Haushalten zu finden. Verbraucher, die sich um die Sicherheit ihrer Daten sorgen und aus diesem Grund vor der endgültigen Entsorgung ihrer Papiere an eine Aktenvernichtung denken, landen somit häufig bei einem Aktenvernichter mit Streifenschnitt. Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, dass bei Aktenvernichtern durchaus unterschiedliche Schnittverfahren zum Einsatz kommen. In der Regel wird vor allem zwischen dem Streifenschnitt und dem Partikelschnitt differenziert. Wer eine Notwendigkeit darin sieht, sich vor dem Kauf eines Aktenvernichters ausführlich mit den Rahmenbedingungen der Aktenvernichtung zu befassen, sollte es auch nicht versäumen, neben den Schutzklassen und Sicherheitsstufen auch den Streifenschnitt genauer unter die Lupe zu nehmen.

Was ist der Streifenschnitt?

Grundsätzlich bedarf der Streifenschnitt keiner weiteren Erklärung, schließlich liegt es auf der Hand, dass das Papier in einem entsprechenden Aktenvernichter in Streifen geschnitten wird. Nichtsdestotrotz kann es sinnvoll sein, sich ausführlicher mit dem Thema zu befassen. So ist zuweilen die Funktionsweise eines Streifenschnitt-Aktenvernichters durchaus von Interesse. Zwei gegenläufige und zugleich ineinandergreifende Wellen bilden gemeinsam mit dem Elektromotor die technische Basis und sorgen dafür, dass der Aktenvernichter wie gewünscht funktioniert. Auf den Wellen befinden sich Räder mit scharfen Kanten, die für den eigentlichen Schnitt verantwortlich sind. Indem das Schriftgut an diesen Rädern vorbeigeführt wird, wird es in Streifen geschnitten. Die Breite der Streifen ergibt sich demnach dadurch, wie eng die scharfkantigen Räder montiert sind. Die Länge der einzelnen Streifen wird dahingegen vom Papier vorgegeben und kann vom Aktenvernichter nicht beeinflusst werden.

Bestseller Nr. 1
AmazonBasics Aktenvernichter, 8 Blatt, Streifenschnitt, CD-Schredder
  • Streifenschnitt Aktenvernichter mit einer Kapazität von 7-8 Blatt Papier; vernichtet Kreditkarten und CD's/DVD's (einzeln)
  • Schneidet Papier in 0,65cm Streifen bei 3 Meter pro Minute
  • Auto-Start-Funktion sowie manuell rückwärts möglich um Papierstau zu beseitigen
AngebotBestseller Nr. 2
Aktenvernichter HSM shredstar S10, Sicherheitsstufe 2, 10 Blatt (Streifenschnitt) mit CD-Schredder
  • Schnittleistung 10 Blatt (80g/qm)
  • Schnittgut: Papier, Büroklammern, Kreditkarten, CD/DVD's
  • 18 Liter Auffangbehälter
Bestseller Nr. 3
Fellowes P-28S Powershred Streifenschnitt Aktenvernichter, Schneidleistung 8 Blatt, DIN P-2, schwarz
  • Platz sparendes, kompaktes Design - perfekt für die gelegentliche Verwendung im privaten Bereich
  • Schneidleistung: 8 Blatt in 6mm Streifen (DIN P-2)
  • Auto-Start und Rücklauffunktion für hohe Benutzerfreundlichkeit

In gleich mehreren Punkten kann sich ein Streifenschnitt-Aktenvernichter als vorteilhaft erweisen. Im Allgemeinen bietet ein solcher Aktenvernichter die folgenden Vorteile:

  • höhere Kapazität
  • leiseres Betriebsgeräusch
  • günstiger Preis

Es spricht demnach vieles dafür, einen Aktenvernichter mit Streifenschnitt zu kaufen. Allerdings darf man dabei nicht außer Acht lassen, dass im Vergleich zum Kreuzschnitt nicht so hohe Sicherheitsstufen erreicht werden können. Da lediglich Streifen geschnitten werden, ist es zumindest unter entsprechendem Aufwand möglich, die Daten zu rekonstruieren. Bei Dokumenten mit normalem Schutzbedarf ist dieses Schnittverfahren aber oftmals ausreichend.

Streifenschnitt-Aktenvernichter günstig kaufen

Verbraucher, die für den Hausgebrauch einen Aktenvernichter suchen, der nicht zu viel kostet, kommen in den Genuss einer großen Auswahl an Streifenschnitt-Aktenvernichtern. Ein solcher Aktenvernichter ist im Angebot zuweilen bereits ab rund 20 Euro erhältlich und kann folglich als echtes Schnäppchen daherkommen. Wer trotz Streifenschnitt eine gewisse Sicherheit erreichen will, tut gut daran, in einen besseren Aktenvernichter zu investieren. Hochwertige Aktenvernichter mit Streifenschnitt schneiden schmale Streifen mit einer Breite von wenigen Millimetern, was der Sicherheit sehr zugutekommt.